Beantragungsformular (Ruhezeit)

Während der Ruhezeit ruhen alle gegenseitigen Rechte und Pflichten der Vertragsparteien.Eventuell bereits gezahlte Mitgliedsbeiträge für den Aussetzungszeitraum werden entsprechend auf die nächst regulär fälligen Beitragszeiträume gebucht. Das Mitglied ist damit einverstanden, dass sich das mögliche ordentliche Vertragsende entsprechend des vorübergehenden Schließungszeitraums nach hinten verschiebt. Evtl. bereits kommunizierte Beendigungszeitpunkte Deiner Mitgliedschaft verschieben sich ebenfalls entsprechend. Sollte diese Ruhezeitvereinbarung zu einem Zeitpunkt geschlossen werden, in welchem die Kündigungsfrist für den nächsten Verlängerungszeitraum bereits abgelaufen ist, so bewirkt diese Ruhezeit keine nachträgliche Verschiebung der bereits abgelaufenen Kündigungsfrist, sondern lediglich eine Verschiebung der Kündigungsfrist für die bereits eingetretene Vertragsverlängerung.

BITTE BEACHTE, DASS ES TROTZ RUHEZEIT ZU EINER ANTEILIGEN BUCHUNG KOMMEN KANN. BEI NACHTRÄGLICHEM EINTRAGEN DER RUHEZEIT UND BEREITS ABGEBUCHTEN BEITRÄGEN, WERDEN DIESE DEM MITGLIEDSKONTO GUTGESCHRIEBEN UND BEI ZUKÜNFTIGEN ABBUCHUNGEN VERRECHNET.

*Wenn du für November bereits eine Pause beantragt hast, wird diese automatisch verlängert. Du musst dich nicht erneut eintragen.

Datenschutz
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.


* Pflichtfelder sind mit einem Sternchen gekennzeichnet.